Visual Basic - Technik, FAQ, Tricks, Beispiele

Home / Daten / Strings / "

Anführungszeichen in Strings

Funktion des Anführungszeichens in VB

Das Anführungszeichen (") dient in VB dazu, Zeichenketten zu begrenzen. So wird mit s = "Hallo Welt" in der Variablen s der Text Hallo Welt abgelegt.

Anführungszeichen in Strings

Nicht nur VB-Einsteiger fragen sich allerdings oft, wie eine Zeichenkette geschrieben werden muss, damit das Anführungszeichen selbst innerhalb des Strings vorkommt. Wie wird also z.B. der Text Er sagte: "Alles klar!" in eine Variable geschrieben?

Die Lösung ist eigentlich einfach, denn es gibt eine einfache Regel dazu:

Verdopple jedes Anführungszeichen im String!

Beispiele

Die verdoppelten Anführungszeichen sind im Folgenden grau hinterlegt, so dass die durchgeführten Änderungen leichter nachvollziehbar sind:

Auszugebener TextEinzugebene VB-Zeichenkette
Er sagte: "Alles Klar!" und ging. "Er sagte: ""Alles Klar!"" und ging."
Er sagte: "Alles Klar!" "Er sagte: ""Alles Klar!"""
"Alles Klar!" """Alles Klar!"""
Alles Klar! "Alles Klar!"
" """"

Man beachte das letzte Beispiel, wo ein einfaches Anführungszeichen in VB durch 4 Zeichen repräsentiert wird!

© Jost Schwider, 12.03.2001-20.07.2004 - http://vb-tec.de/strquote.htm